Web-to-Print: Der einfachste Weg zu personalisierten Druckerzeugnissen

Digital erstellte Produkte in einer analogen Welt

Die Web-to-Print Technologie ermöglicht es, Produkte digital zu individualisieren und die Druckdaten mithilfe einer Web-to-Print Software schnell und einfach an die zuständige Druckerei zu übertragen. Standardisierungen und automatisierte Prozesse sorgen dabei für einen reibungslosen Ablauf und machen es so auch Laien möglich, personalisierte Produkte herzustellen – sei es für das eigene Unternehmen oder als Privatperson. So ist es für jeden möglich, bequem von Zuhause aus individuelle Produkte zu erstellen. Eine festgelegte Auswahl an verschiedenen Templates erleichtert die Arbeit auf einer Web-to-Print Plattform und ermöglicht ansprechendes Design ohne umfassende Grafikkenntnisse. Durch die leicht verständliche Benutzeroberfläche sind keine umfassenden Schulungen nötig, um Web-to-Print in Unternehmen zu integrieren. Besonders in mittelständischen Unternehmen machen Web-to Print Lösungen so hochwertige und professionelle Druckerzeugnisse möglich, ohne auf eine eigene Grafikabteilung zurückgreifen zu müssen.

Doch nicht nur die einfache Benutzeroberfläche von Web-to-Print Plattformen macht diese Technologie zu einem attraktiven Marketingwerkzeug. Durch eine Web-to-Print Lösung innerhalb von Unternehmen werden Prozesse verschlankt und zeitfressende Arbeitsschritte eliminiert. Mit dem richtigen Web-to-Print Anbieter lassen sich Lösungen realisieren, in denen Druckdaten nicht mehr überprüft werden müssen. Formate und Auflösungen werden vor der Druckdatenübertragung an eine Druckerei vom Web-to-Print System kontrolliert und sind so weniger fehleranfällig.

Vorgefertigte Templates sorgen für einen einheitlichen Look, so dass Unternehmen sich von ihrer besten Seite präsentieren können. Logos, Typografie, aber auch Farben und Aufbau eines Druckerzeugnisses lassen sich im Vorhinein festlegen und sorgen für eine stimmige Optik. Die Corporate Identity eines Unternehmens bleibt somit gewahrt.

Nachträgliche Änderungen an Produkten oder Werbemitteln können jederzeit schnell und einfach vorgenommen werden – selbst von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die im Vorfeld nicht an der Produktion des Druckmittels beteiligt waren. Ausfälle im Unternehmen sorgen dadurch nicht für Verzögerungen im Produktionsprozess, neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen können schnell mit der Bedienung vertraut gemacht werden.

Die Stückzahl der Produkte lässt sich durch Web-to-Print Lösungen problemlos anpassen. So können Druckerzeugnisse immer wieder auch in kleinen Mengen nachgeordert werden. Bei Veränderungen des Logos oder der Firmendaten lassen sich diese in den Templates problemlos austauschen. So sorgt Web 2 Print dafür, dass Produkte jederzeit über die Web-to-Print Plattform nachbestellt werden können.

Eine Technologie mit zahlreiche Einsatzmöglichkeiten

Eine individualisierte Kundenansprache durch Geschäftsdrucke und Werbegeschenke in der Corporate Identity eines Unternehmens lassen sich durch eine Web-to-Print Lösung einfach und gezielt umsetzen. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei so vielfältig, wie die Unternehmen, die auf diese zurückgreifen. Briefbögen und Visitenkarten, Sticker, aber auch Schreibwaren oder praktische Jutebeutel und Regenschirme lassen sich mit der richtigen Web-to-Print Software realisieren. Die Einsatzbereiche umfassen sowohl B2B als auch B2C und reichen von Streuartikeln bis zu Preislisten oder Katalogen.

Web 2 Print kann dabei nicht nur unternehmensintern für das eigene Marketing genutzt werden, sondern ermöglicht es außerdem externen Nutzern und Nutzerinnen in öffentlichen Online Print Shops ihre eigenen Produkte zu designen.

Starke Out of Home Werbemittel mit Hilfe von Web 2 Print

Die Produktion von Werbemitteln für Out of Home Marketing kann ein langwieriger und anspruchsvoller Prozess sein – insbesondere dann, wenn man eigentlich wenig Zeit und Aufwand in die Realisation investieren möchte. Web 2 Print bietet zahlreiche Möglichkeiten, um Unternehmen unterschiedlicher Größe das Erstellen und auch den Vertrieb von Werbemitteln zu erleichtern. Das Design eines Plakates kann beispielsweise immer wieder problemlos aktualisiert und angepasst werden. Manche Web-to-Print Systeme bieten außerdem die Möglichkeit, Werbeflächen direkt über das System zu buchen und Werbemittel zielgenau an der richtigen Stelle auszuliefern. So werden Unternehmen und ihre Werbebotschaften auf unkomplizierte Weise Teil des Stadtbilds und erreichen so ihre Kunden.

Immer noch aktuell: Flyer als handliches Werbemittel

Wer sich im Bereich des Lokalmarketings an Kunden aus der Umgebung wenden oder sein Firmenprofil auf Messen präsentieren möchte, dem bieten Flyer eine gute Möglichkeit, um die wichtigsten Informationen zu bündeln und möglichen Kunden in handlicher Form zur Verfügung zu stellen. Mit dem passenden Web-to-Print System finden Unternehmerinnen und Unternehmer das optimale Design für ihren Flyer und können diesen einfach mit ihren Informationen befüllen. Bei Veränderungen der Geschäftsdaten oder der präsentierten Angebote können diese einfach und zentral aktualisiert werden.

Einfache Anzeigenabwicklung und ansprechende Kundenmagazine

Auch im Publishing Bereich bieten sich durch Web 2 Print zahlreiche Vorteile: Läuft das Handling von Werbemitteln in einer Zeitschrift über ein Web-to-Print System, werden fehlerhafte Druckdaten direkt vom System erkannt und können unmittelbar angepasst werden. Die Anzeigen selbst lassen sich mithilfe des passenden Tools an die Zielgröße anpassen und erleichtern durch im Vorfeld festgelegte Templates die Anzeigenerstellung. So vereinfacht Web-to-Publish auch in Medienhäusern die Arbeitsprozesse und verschlankt die Kommunikationsprozesse zwischen einzelnen Abteilungen und der Druckerei.

Möchten Unternehmen ein eigenes Kundenmagazin publizieren, haben sie mit Web-to-Print das richtige Werkzeug an der Hand, um mit einem qualitativ hochwertigen Produkt an die Kunden heranzutreten. Fragen nach Layout und Aufbau lassen sich mit der Auswahl des passenden Magazintemplates leicht beantworten. Mit dem richtigen Web-to-Print System findet jedes Unternehmen ein passendes Design, das sich problemlos anpassen lässt. Auch eine Redaktion ist nicht zwangsläufig vonnöten: Das System bietet vorformulierte Artikel an, welche auf das Unternehmen zugeschnitten werden können. Das Lektorat entfällt, so dass Unternehmen mit der Entscheidung für den richtigen Web-to-Print Anbieter viel Zeit und Geld sparen können.

Print on Demand macht Autorenträume wahr

Besonders in der Herstellung von Druckerzeugnissen wie Büchern hat sich Web 2 Print als Print on Demand Tool immer wieder bewährt. Durch die Vorzüge des Digitaldrucks ist es so möglich, Bücher erst dann in den Druck zu geben, wenn die Nachfrage vorhanden ist. So lassen sich auch Kleinstauflagen realisieren und Nachbestellungen stückgenau anfertigen. Hohe Lagerkosten und das Risiko, zu viele Druckerzeugnisse zu produzieren entfallen. Print on Demand ist vor allem für Autoren und Autorinnen ohne eigenen Verlag eine große Chance, den Traum vom eigenen Buch zu verwirklichen, ohne selbst Kenntnisse im Layout-Bereich vorweisen zu müssen.

Personalisierte Geschenkartikel im Online Print Shop

Eine weitere Einsatzmöglichkeit von Web 2 Print ist ein Online Print Shop, in welchem die Nutzer und Nutzerinnen selbstständig ihre Produkte gestalten können. Vorkenntnisse sind dafür nicht vonnöten. Privatpersonen können so Textilien oder Haushaltswaren nach ihren eigenen Wünschen gestalten. Durch den einfachen, automatisierten Ablauf sind qualitativ hochwertige Endprodukte und eine hohe Kundenzufriedenheit garantiert. Zahlreiche Geschenketippseiten im Internet lassen darauf schließen, dass der Wunsch nach personalisierten Geschenken und Mitbringseln bei vielen Menschen groß ist. Online Print Shops kombinieren den persönlichen Aspekt eines selbstgemachten Geschenkes mit der zeitsparenden Umsetzung durch das Internet. Bei Bedarf können die Geschenke auf direkt über den Shop an den Beschenkten versandt werden.

Besonders die Herstellung eines Fotobuches über einen Online Print Shop ermöglicht es, einzigartige Erlebnisse nicht nur auf dem Smartphone festzuhalten, sondern auf hochwertigem Papier und mit glänzendem Einband zu verschenken. So lebt das Fotoalbum weiter, das zeitfressende Einkleben und Sortieren von Fotos allerdings entfällt. Eine Geschenkform, die Verwandte berührte, die Schenkenden allerdings nicht viel Zeit und Aufwand kostet.

 


Autor
Yannik Bockius

Geschäftsführender Gesellschafter

Blog abonnieren
Beitrag teilen
Artikelinhalte

Weitere Beiträge

Bild, die crossmediale Herausforderung
Die crossmediale Herausforderung

Die Zukunft beginnt jetzt: Unternehmen müssen in ihrer Kundenkommunikation alle Kanäle und Kontaktpunkte integrieren.

12. Februar 2018
von Yannik Bockius
Lokales Marketing (local marketing) mit einem Marketingportal
Local Marketing mit einem Marketingportal

Vertriebs- und Marketingprozesse vernetzen: Die Digitalisierung fordert ganzheitliche Systemlösungen.

29. Januar 2018
von Yannik Bockius
Web-to-Print (w2p, Web2Print) 4.0 für umfassende Marketingautomation
Web-to-Print 4.0 für umfassende Marketingautomation

Geschäftsprozesse lassen sich durch das Local Brand X Marketingportal dank seiner offenen Schnittstellen-Architektur deutlich vereinfachen. Die LVM Versicherung ist überzeugt.

01. Januar 2018
von Yannik Bockius
Markenkommunikation die ankommt. Zentral gesteuert, lokal realisiert. Local Brand X Marketingportal

Local Brand X ist einer der führenden Anbieter von Brand- & Marketingportalen. Bei der Entwicklung setzen wir auf standardisierte System‐ und Werbemittelmodule, die sich flexibel an Kundenwünsche anpassen lassen. Auf diese Weise unterstützen wir mit unseren Softwarelösungen dezentral organisierte Unternehmen, die ihre Marketingprozesse optimieren möchten.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem kostenfreien Newsletter an, der Sie über alles Wissenswerte rund um Local Marketing auf dem Laufenden hält.

Zur Anmeldung
Kontakt

Local Brand X GmbH
Sophie-Christ-Straße 4
55127 Mainz

T: +49 6131 635 71 00
F: +49 6131 635 71 11
E: info(at)local-brand-x.de

Kontakt

Tel: +49 6131 63571 00
MO - FR: 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

Kontaktformular
Newsletter

Melden Sie sich zu unserem kostenfreien monatlichen Newsletter an, der Sie über alles Wissenswerte auf dem Laufenden hält.

Anmeldung
Demozugang

Sie möchten das Brand- und Marketingportal im Einsatz sehen? Dann fragen Sie hier einen Demozugang an.

Demo anfragen