B2C

Die Abkürzung B2C bezieht sich auf Geschäftsbeziehungen, die sich zwischen Unternehmen und Konsumenten oder Kunden abspielen. Der Begriff B2C ist dabei kurz für Business to Customer oder auch Business to Client zu verstehen. B2C-Beziehungen setzen sich von anderen Geschäftsbeziehungen ab, die sich zwischen Unternehmen und anderen Beteiligten, wie Mitarbeitern, administrativen Behörden oder anderen Unternehmen abspielen.

Durch den digitalisierungsbedingten Wandel im Kaufverhalten von Kunden, den vor allem Einzelhandelsunternehmen zu spüren bekommen, treten B2C und alle damit verbundenen Marketing- und PR-Aktionen immer mehr in den Mittelpunkt. Insbesondere in der Eigenvermarktung geht es immer wieder darum, neue B2C-Wege zu erschließen, um Endkunden zu erreichen und von den eigenen Produkten oder Dienstleistungen überzeugen zu können.

Ein Beispiel für ein B2C-Geschäft wäre der Verkauf von Kleidung, die Endkunden direkt in dem Onlineshop des Herstellers erwerben können. Die Produkte werden als nicht an Zwischenhändler oder den Großhandel verkauft, sondern das Geschäft direkt zwischen Hersteller und Endkunden abgeschlossen. Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten, um B2C erfolgreich abzuwickeln. Die eben genannte Möglichkeit des E-Commerce ist dabei nur eine von vielen. Gerade in den digitalen Welten spielt B2C eine große Rolle, zum Beispiel im Einsatz von Affiliate-Programmen.
Bei diesen Programmen erwerben die Nutzer über sogenannte Affiliate-Links Produkte bei einer Art Zwischenhändler. Insbesondere im Social Media Bereich, wo das Vertrauen der Nutzerschaft in die Empfehlungen sogenannter Influencer besonders hoch ist, bieten Affiliate-Links eine gute Möglichkeit, erfolgreiche B2C-Geschäfte abzuwickeln. Das Produkt wird vom Endkunden beim Hersteller erworben, die Seite, auf der der Affiliate-Link angeboten wird, wird praktisch zum Vermittler zwischen Endkundschaft und Unternehmen.

Markenkommunikation die ankommt. Zentral gesteuert, lokal realisiert. Local Brand X Marketingportal

Local Brand X ist einer der führenden Anbieter von Brand- & Marketingportalen. Bei der Entwicklung setzen wir auf standardisierte System‐ und Werbemittelmodule, die sich flexibel an Kundenwünsche anpassen lassen. Auf diese Weise unterstützen wir mit unseren Softwarelösungen dezentral organisierte Unternehmen, die ihre Marketingprozesse optimieren möchten.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem kostenfreien Newsletter an, der Sie über alles Wissenswerte rund um Local Marketing auf dem Laufenden hält.

Zur Anmeldung
Kontakt

Local Brand X GmbH
Sophie-Christ-Straße 4
55127 Mainz

T: +49 6131 635 71 00
F: +49 6131 635 71 11
E: info(at)local-brand-x.de

Kontakt

Tel: +49 6131 63571 00
MO - FR: 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

Kontaktformular
Newsletter

Melden Sie sich zu unserem kostenfreien monatlichen Newsletter an, der Sie über alles Wissenswerte auf dem Laufenden hält.

Anmeldung
Demozugang

Sie möchten das Brand- und Marketingportal im Einsatz sehen? Dann fragen Sie hier einen Demozugang an.

Demo anfragen